Was ist der Meta Title?

Der Title Tag (alternativ Meta Title oder auch kurz Title genannt) einer Website ist ein Pflicht Element in einem HTML Dokument und darf nur einmal vorkommen. Dieser wird im Head Bereich des Dokuments eingefügt. Der Title wird in der Titelleiste des Browsers und in geöffneten Tabs angezeigt. Er ist einer der wichtigsten Entscheidungshilfen für Suchende und ein wichtiger Faktor bei der Suchmaschinenoptimierung von Websites. Auf jeder Webseite sollte der Title nur einmal verwendet werden.

Wie sieht ein guter Meta Title aus?

Der Meta Title sollte für den Nutzer vor allem aussagekräftig und relevant sein, damit ein Handlungsreiz (Klick auf das Ergebnis in der Suche) gesetzt wird. Neben dem Haupt Keyword kann ein Neben Keyword enthalten sein. Je nach Zweck der Website, ist der Name des Unternehmens, der Marke oder Dienstleistung erhalten.

Keinesfalls sollten einfach nur wahllos Keywords oder Suchbegriffe die gar nicht im Inhalt der Seite vorkommen, aneinandergereiht werden. Suchmaschinen werten dies unter Umständen als Spam bzw. Manipulationsversuch und strafen die Seite mit Rankingverlusten ab.

Bedeutung für Suchmaschinenoptimierung?

Neben dem eigentlichen Inhalt der Webseite ist der Titel enorm wichtig. Er ist ein Rankingfaktor und steht somit im direkten Bezug zur OnPage Optimierung. Er sollte so konzipiert sein, dass er die wichtigsten Suchbegriffe enthält, vor allem den Inhalt der Seite kurz und knackig beschreibt und den User zum Klicken anregt.

 

Wie lang darf der Meta Titel sein?

Der Title sollte weder zu kurz, noch zu lang sein. Da Google in Pixeln rechnet und nicht in Zeichen, kommt es an sich auf die Breite in Pixel an. Ab und zu werden Anpassungen vorgenommen. Stand Februar 2019 sind dies 600 Pixel. Dies entspricht 50-60 Zeichen für den Desktop und für mobile Geräte dürfen es 7-8 Zeichen mehr sein. Wir empfehlen die goldene Mitte mit 55 Zeichen anzupeilen und keinesfalls 70 Zeichen zu überschreiten.

 

Warum nutzt Google nicht den angegebenen Meta Title?

Hin und wieder kann es vorkommen, dass Google den angegebenen Title in den Ergebnissen der Suchanfrage ersetzt. Das passiert vor allem dann, wenn sie Google eine bessere Usability verspricht. Dabei werden Textbausteine aus der Website genutzt.

Sollten Sie den Titel in Ihrer Webseite gerade erst geändert haben, dann wird der neue Title mit hoher Wahrscheinlichkeit noch nicht von Google übernommen worden sein. Es dauert einige Zeit, bis der Crawler von Google Ihre Webseite besucht und dann die Änderungen übernimmt.

 

Was ist ein SEO Titel?

Als SEO Titel (alternativ auch Seo Page Title genannt) bezeichnet man die suchmaschinenoptimierte Version des Meta Title einer Website. Der Title wird in den Suchergebnissen angezeigt und ein gut formulierter und strukturierter SEO Title bietet die Möglichkeit aus der Fülle der Ergebnisse herauszustechen.

Zur Optimierung des Title Tags empfehlen wir den SERP Snippet Generator von Sistrix. Bei diesem werden die Anzahl der Zeichen und auch die Länge vom Titel automatisch in Echtzeit berechnet. Sie sehen sofort, wie Ihre Webseite in den Suchergebnissen dargestellt werden könnte.

Link: Serp Snippet Generator von Sistrix

Der Title Tag gehört zu den Meta Angaben einer Webseite, die für Suchmaschinen und Browser seitens der Webseite bereitgestellt werden.

Weiterführende Informationen: Meta Tags

Aktualisiert am: 26.04.2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on skype
Share on whatsapp
Share on email
Wir verwenden ausschließlich Cookies, die für die Funktionalität unserer Website erforderlich sind. Auf Tracking und Marketing Cookies verzichten wir.