Webdesign Kassel

Ansprechendes Webdesign für mehr Besucher und Erfolg

Wenn Sie eine Webseite haben, dann wollen Sie vor allem eins: Besucher! Wichtig sind dabei vor allem Besucher, die von Ihnen überzeugt sind und gerne wiederkommen. So können Sie sich nachhaltig Ihren Erfolg sichern. Es ist ein hoch gestecktes Ziel, welches Sie mit einem professionellen Webdesign und einem zielgenauen Konzept erreichen werden.

 

Webdesign
Aus Erfahrung können wir sagen, dass der Erfolg einer Webseite kein Zufallsprodukt ist. Nachhaltiger Erfolg im Internet lässt sich planen und durch ein gut strukturiertes Konzept zielstrebig umsetzen. Webdesign vom Fachmann legt den Grundstein für Ihren Online Erfolg. So erreichen Sie Ihre Ziele.

 

Webdesign

 

Was ist Webdesign?

Webdesign ist ein Begriff, der aus unserem heutigen Wortschatz kaum mehr wegzudenken ist. Webdesign bedeutet digitale Kreativität und beschreibt den Vorgang bei dem der Content (Bilder, Videos, Texte etc.) mit einem Design verbunden werden. Bei dem sogenannten Erstellen von Webseiten stehen Benutzerfreundlichkeit und Nutzererlebnis (User Experience) im Vordergrund, um den größtmöglichen Erfolg für den Seitenbetreiber zu realisieren.

 

 

Was macht eine gute Webseite aus?

Der Inhalt der Webseite ist das, was Ihre Interessenten anlockt. Gut strukturierte Texte, Bilder und Videos sind die wichtigsten Elemente eines erfolgreichen Webauftritts. Der Besucher profitiert davon und Suchmaschinen wie Google honorieren dies. Schlussendlich werden Sie in den Ergebnissen der Suchmaschine besser gelistet und erhalten dadurch mehr Besucher.

Um mit einer Webseite erfolgreich zu sein, ist es vor allem enorm wichtig die Zielgruppe und deren Bedürfnisse zu kennen. Neben dem Inhalt der Seite (Content) leiten sich daraus der grundlegende Aufbau, die Menüführung und das Design ab. Eine zielführende Seitenstruktur ist enorm wichtig. Wenn Besucher Ihrer Website ein besonderes Nutzererlebnis (User Experience) haben und die Neugierde geweckt wird, dann werden aus Ihnen Kunden.

Elementar ist die Optimierung der Darstellung von Webseiten auf mobilen Endgeräten. Dabei muss der Inhalt der Webseite anders aufbereitet und dargestellt werden. Der Fachbegriff dafür ist responsive Webdesign. Die Ladezeit spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die Menschen haben keine Zeit mehr und bereits nach zwei Sekunden Wartezeit verlieren die Besucher das Interesse. Bei der Umsetzung sollte stets der Zweck Ihrer Webseite im Auge behalten werden. Im Prinzip sind dies die wichtigen Aspekte beim Erstellen einer Firmenwebseite.

In großen Städten legen Unternehmen viel Wert auf barrierefreies Webdesign, damit auch Menschen mit Einschränkungen das Angebot nutzen können.

 

 

Professionelles Webdesign in unserer Agentur

 

Was ist WordPress?

WordPress ist ein sogenanntes Content Management System und erfreut sich gerade im Webdesign zunehmender Beliebtheit. Dabei handelt es sich um ein Software, mit der sich Internetseiten in Form von Websites und Blogs erstellen und deren Inhalte wie Artikel oder Beiträge verwalten lassen. Nicht zuletzt dank der kostenlosen Nutzung und der hohen Benutzerfreundlichkeit ist es sehr beliebt. Webseiten erstellen für Mobile Endgeräte (Responsive Webdesign) wird durch zahlreiche Erweiterungen erleichtert.

Es würde hier den Rahmen sprengen, noch mehr ins Detail zu gehen. Im Beitrag Was ist WordPress? gehen wir mehr ins Detail. Darin erfahren Sie ein wenig zur Entwicklung und wir greifen User Fragen auf.

 
 

 

Eignet sich WordPress für eine Firmenwebseite?

Ja, aber nicht für alle. In den letzten Jahren hat sich WordPress von der einfachen Blogger Software zu einem richtig guten Content Management System weiterentwickelt. Die Popularität bei Startups, Selbstständigen und kleineren Unternehmen wächst stetig. Bei sehr umfangreichen Webseiten stößt WordPress unter Umständen an seine Grenzen.

Einer der wichtigsten Gründe ist die einfache Bedienung. Das beginnt bereits bei der relativ einfachen Installation. Bei einigen Hostern wird dies bereits als 1-Click-Installation angeboten. Die Beding im Admin Bereich ist selbsterklärend und intuitiv lernbar. Für alle, die ein funktionierendes System für eine Webseite wollen, ohne die ganzen Details dahinter verstehen zu wollen einfach perfekt. Trotz dieser Einfachheit ist WordPress sehr flexibel. Es gibt ein umfassendes Angebot an Software Erweiterungen (Plugins). Für jede Branche gibt es spezielle Plugins, ebenso für Suchmaschinenoptierung und das Online Marketing.

Es gibt aber auch Nachteile. Dies ist vor allem der zeitliche Aufwand. Für jemanden ohne Grundkenntnisse im Internet, kann es sehr zeitraubend sein sich in alle Möglichkeiten einzuarbeiten. Es gibt viele hilfreiche Dokumentationen, Webinare und Erklärvideos – allerdings kostet dies viel Zeit. Wenn man nicht einfach nur irgendeine Seite haben möchte, sich von der Masse abheben will, dann ist die zu investierende Zeit enorm.

 
 

Webdesign für Handwerker bringt mehr Erfolg

 

Webseiten für Firmen in allen Branchen?

Wir sind der Meinung, dass jedes Unternehmen und dies unabhängig in welcher Branche es tätig ist, eine eigene Firmenwebseite haben sollte. Fast jeder greift spontan zum Smartphone oder schaut in seinen Computer, wenn er sich über eine Firma oder ein Produkt informieren will. Die meisten treffen dort Ihre Kaufentscheidung. Dabei spielt es keine Rolle, ob nach einem Dachdecker oder einem Arzt gesucht wird. Der Auftritt im Internet ist entscheiden, ob aus dem Suchenden eine Kunde wird.

Mehr als 90% aller Deutschen nutzen das Internet.

85% informieren sich Online über Produkte und Dienstleistungen.

Vor allem kleine und mittlere Unternehmen können von den enormen Vorteilen der eigenen Webseite profitieren. Der Mehrwert ist enorm und der Stellenwert wird weiter zunehmen. In Kassel setzen sehr viele Unternehmen aus dem Mittelstand auf eine Webseite und setzen diese gezielt im Online Marketing ein. Ihre potentiellen Kunden sind im Internet, also müssen Sie sie dort abholen. Eine eigene Firmenseite kann genau dies leisten. Deshalb erachten wir Webdesign für alle Branchen für jeden Beruf als ein Muss und in vielen Bereichen ist der eigene Internetauftritt schon längst ein unverzichtbares Marketinginstrument.

Eine Webseite ist die bestmögliche Broschüre für Ihr Unternehmen. Sie kann Ihren Besucher Produkte und Leistungen präsentieren. Es lassen sich viele Prozesse automatisieren und somit Zeit einsparen. Interessenten können sich über die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme informieren oder direkt buchen, wie etwa in Hotels oder Ferienunterkünften. Bei der Einbindung von einem Online Shop können neue Absatzwege geschaffen werden.

Dieser virtuelle Geschäftsraum ist an 365 Tagen im Jahr für das Unternehmen tätig.

 
 

Online Shop bestellen

Online Shop erstellen

Verbraucher lieben das Internet. Sie möchten sich informieren und wollen Online kaufen. Bequem von zu Hause ist über das Netz jedes Produkt in Reichweite. Für den Einzelhandel sind Online Shops ein hochinteressanter Absatzkanal. Kunden müssen sich dabei auf dem Webshop wohl und sicher fühlen. E-Commerce ist dabei mehr als nur ein virtueller Einkaufswagen.

Gezieltes Online Marketing verhilft Ihrem Webshop zu mehr Reichweite und somit zu mehr Umsatz. Durch eine befriedigende Kundenerfahrung können Sie Ihre Kunden an sich binden und somit eine Stammkundschaft aufbauen, die Sie Online schnell und zuverlässig erreichen. Somit können Sie sich einen dauerhaften Absatz schaffen. Mit einem Ladengeschäft alleine, ist dies heute kaum oder nur sehr schwierig möglich.

Mittlerweile muss man als Einzelhändler auch keine eigene Shop Software mehr entwickeln lassen. Dies ist sehr kostenintensiv und warum das Rad neu erfinden? Unter WordPress gibt es zum Beispiel die Software WooCommerce, die einen schnellen Einstieg ermöglicht. Zu nennen wäre da unter anderem PrestaShop, Gambio oder auch Shopware. Letztendlich kommt es auf das benötigte Leistung Spektrum an, welche Software am geeignetsten ist. Jede Software hat seine Stärken und Schwächen.

 
 

Eigene Website erstellen - Kosten und Probleme

Selber erstellen (DIY) oder machen lassen?

Als Selbstständiger oder Unternehmen stellt sich irgendwann die Frage ob man die eigene Webseite selbst erstellt oder jemanden damit beauftragt. Fehlt Ihnen dafür das notwendige Wissen und die Grundlagen, hat sich diese Frage eigentlich schon von selbst beantwortet. Der zeitliche Aufwand sich das fehlende Wissen anzueignen ist enorm. Keine Frage. Es ist machbar. Wir reden aber nicht von 5 oder 10 Stunden. Die Stundenzahl liegt weit höher, wenn man ohne fachliche Kenntnisse solch einen ansehnliches Projekt realisieren will. Fehlen Ihnen die finanziellen Mittel, fällt die Entscheidung nicht leicht.

Mit dem einfach Erstellen einer Webseite ist es ja nicht getan, wenn sie oben mitmischen wollen.

  • Recherche nach Suchbegriffen mit denen Sie gefunden werden
  • Texte, Bilder und Videos in ansprechender Qualität erststellen
  • Webseite optimieren bzgl. Nutzer Verhalten und für Suchmaschinen
  • Rechtliche Vorgaben berücksichtigen

Die Liste ist an dieser Stelle bei weitem noch nicht vollständig. Es sind aber einige der wichtigen Punkte, um Erfolg zu haben.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, einen Spezialisten mit dieser Aufgabe zu betrauen.

 
 

Faire Webdesign Paket Preise

Was kostet Web Design?

 

Eine pauschale Antwort auf die Frage was Webdesign kostet, können wir nicht geben. Es kommt darauf an, was die Webseite leisten soll, welche Ziele sie damit verfolgen und welche Funktionen eingebunden werden. Ein Faktor ist auch die Eigenleistung (Texte, Bilder, Videos etc.), die durch den Auftraggeber erbracht wird. Der Preis für Webdesign steht im direkten Zusammenhang mit dem was die Webseite leisten soll und dem damit verbundenen zeitlichen Aufwand zur Realisierung. Eine umfassende Beratung ist vorab absolut notwendig.

Nur so lässt sich ermitteln welche Ziele mit der Webseite erreicht werden sollen und welche Zielgruppe angestrebt wird. Seriöse Agenturen und freiberufliche Webdesigner sollten die Beratung immer vorne anstellen, daraus ein Konzept entwickeln und Ihnen ein schriftliches Angebot unterbreiten. Dann können Sie sich ganz in Ruhe entscheiden.

 

Rechenbeispiel

Ein Malermeister mit wenigen Internet Kenntnissen möchte sich eine Firmenwebseite erstellen. Neben einem Kontaktformular soll es eine Seite über die Leistungen, das Firmenprofil und Referenzen geben. Diese Seite soll mit ansprechenden Texten und Bildern gestaltet sein, die wichtige Suchbegriffe enthalten. Das Impressum und die Datenschutzerklärung dürfen nicht fehlen. Für die Grundlagen Recherche und die Umsetzung benötigt er etwa 40 Stunden seiner Freizeit. Bei einem durchschnittlichen Stundenlohn von 50 Euro würde er in dieser Zeit einen Umsatz von 2.000 Euro realisieren.

 

Die Kosten für einen Webdesigner lägen bei knapp 1.000 Euro und er könnte die Rechnung steuerlich geltend machen.

Fazit: Professionelles Webdesign lohnt sich. Selber machen ist nicht unbedingt eine Ersparnis.

 

 

 

 

 

 

Eine umfassende Beratung ist vorab sehr wichtig. Wir nehmen uns die Zeit für Sie und klären alle Ihre Fragen.

Auf dieser Grundlage erstellen wir Ihnen ein Angebot – gerne als Webdesign Paket Preis.

 

JETZT PROJEKT ANFRAGE STELLEN UND KOSTENLOS BERATEN LASSEN!

 

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

Kurze und knappe Antworten auf Ihre Fragen rund um Webdesign

Wie ist der gängige Ablauf bei einem Webdesign Projekt?
In einem ausführlichen persönlichen Gespräch lernen wir uns kennen, tauschen uns über Ihr Projekt und Vorstellungen aus. Sie erzählen uns welche Wünsche und Ziele sie mit der Website verfolgen. Wenn Sie sich nach dem Erstgespräch bei uns gut aufgehoben fühlen, erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihr Projekt.

Nach der Auftragserteilung erhalten Sie eine Rechnung über die branchenübliche Anzahlung und wir starten das Projekt. Dazu gehören eine Zielgruppenanalyse und Konzeptentwicklung. Wir erstellen ein Layout und hauchen der Webseite durch Texte und Bilder Leben ein. Gewünschte Funktionen werden eingebunden.

In der Testphase überprüfen wir auf verschiedenen Endgeräten die Funktionalität und das Nutzer Erlebnis. Nach dem Feinschliff sprechen wir mit Ihnen einen Termin für den Launch ab und die Seite geht Online.

Bieten Sie nur für Firmen in Kassel Webdesign an?
Nein. Unser Firmensitz ist in Kassel. Wir sind für Selbstständige, Startups und Unternehmen in ganz Europa tätig. Eine Beratung vor Ort ist in Zeiten der Digitalisierung nicht notwendig und funktioniert absolut unkompliziert und problemlos.
Ist ein Treffen vorab zwingend notwendig?
Unsere Webdesign Agentur ist überall durch das Internet erreichbar. Wenn Sie aus Kassel und dem Umland kommen, treffen wir uns gerne persönlich mit Ihnen. Mit vielen unserer Kunden bevorzugen die Online Kommunikation. Das klappt wunderbar und spart viel Zeit.
Können wir Inhalt der Webseite später selbst einpflegen?
Wir erstellen die meisten Webseiten mit WordPress. Sie erhalten für den Admin Bereich Zugangsdaten und können Inhalte jederzeit selbst einstellen und pflegen. Gerne übernehmen wir die Website Pflege und Wartung, wenn Ihnen dafür die Zeit fehlt und Sie sich um Ihr Kerngeschäft kümmern.
Planen Sie beim Erstellen der Webseite SEO ein?
Auf jeden Fall. Eine Webseite bringt keinen Erfolg, wenn sie nicht gefunden wird. Bereits beim Konzept fließen Überlegungen zur Suchmaschinenoptimierung mit ein. Das beginnt bei der Keyword Recherche, geht in den Bereichen Content Erstellung und OnPage Optimierung weiter. Diese Optimierung ist ein kontinuierlicher Prozess und wir betreuen Sie gerne umfassend und nachhaltig.
Wie sind die Preise beim Webdesign?
Eine gute Antwort auf diese Frage zu geben, ist pauschal nicht möglich. Die Kosten entstehen aus den Faktoren Content, Design, Einzigartigkeit und Funktionalität. Der komplette Preis für das Erstellen einer Webseite, richtet sich nach dem zeitlichen Aufwand. Eine kostenlose Beratung vorab ist unerlässlich, um ein fair kalkuliertes Angebot erstellen zu können. Eine sehr schlichte, nicht optimierte Webseite (1 Seite) mit einem einfachen Layout lässt sich bereits ab etwa 95 Euro realisieren.
Was sind Webdesign Grundlagen?
Zu den Grundlagen beim Webdesign gehören ein professionelles Layout, bewusste Farbgestaltung, aussagekräftige Fotos, Zielführung mit Call-To-Action, Übersichtlichkeit und ebenso die Ladezeit. All diese grundlegenden Maßnahmen sind beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Webseite.
Wie lange dauert es, bis eine Webseite fertig ist?
Das hängt vor allem vom Umfang des Projekts ab. Je mehr Aufgaben eine Webseite übernehmen soll und umso mehr Inhalt erstellt werden muss, desto größer ist der zeitliche Aufwand für die Umsetzung. Gibt es bereits klare Vorstellungen, eventuell ein Konzept und der Auftraggeber erbringt Zuarbeit, dann kommt man schneller zum Finale. Vom Projektanfang bis zum Launch können ein paar Tage bis zu ein paar Wochen vergehen.
Ist es bei Ihnen möglich in der Agentur Webdesign zu lernen?
Momentan ist dies leider nicht möglich. Zur Orientierung bieten wir in unregelmässigen Abständen Praktikum für Schüler an.

 

(108 Bewertungen , Durchschnitt: 4.8 von 5.0)
Startseite » Ansprechendes und erfolgreiches Webdesign