Eigene Website erstellen

Es war noch nie so einfach wie heute, sich eine eigene Website erstellen zu lassen oder in Eigenarbeit eine Webseite selbst erstellen zu können. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig und reichen von fertigen Website Baukasten Systemen bis hin zu Profi Werbeagenturen, die Ihnen eine individuelle Webseite in Top Qualität gestalten.

Website ErstellenSie überlegen sich gerade, ob sie sich eine Website erstellen lassen oder das Heft selbst in die Hand nehmen? Sie möchten eine Firmenwebsite erstellen, brauchen eine neue Webseite für Ihren Verein oder möchten eine private Homepage haben?

Möglichkeiten gibt es dafür reichlich. Nicht jeder Weg ist allerdings sinnvoll. Vielleicht können wir Ihnen mit unserem Artikel bei der Entscheidungsfindung behilflich sein und eventuell hilfreiche Tipps, Anleitungen (eventuell ein Tutorial) oder Ideen geben.

Lesezeit: ca. 11 Minuten

Als Unternehmen beraten wir Sie gerne persönlich. Für den wirtschaftlichen Erfolg gilt es viele Dinge zu beachten.

Warum ist eine eigene Website sinnvoll?

Sollten Sie online nicht gefunden werden, dann gibt es Sie nicht.

Stellen Sie sich diese Frage als Privatperson, als Betreiber einer Firma oder weil Sie für einen Verein eine eigene Internetpräsenz möchten? Wir sind der festen Überzeugung, dass für Vereine und Firmen die eigene Homepage absolut unverzichtbar ist und in der Zukunft eine noch größere Rolle spielen wird.

Warum ist dies so?

Die meisten Menschen nutzen das Internet, wenn Sie sich über Produkte, Dienstleistungen und über Möglichkeiten der Freizeitgestaltung informieren. Vom Jugendlichen bis zum Rentner, alle greifen auf das Internet zurück und genau dort erreichen Sie Ihre Kunden von morgen oder neue Mitglieder für Ihren Verein.

Sollten Sie im Internet nicht gefunden werden, dann sind Sie für viele nicht existent.

Als Selbstständiger, Geschäftsführer oder Verein stellt sich diese Frage also nicht wirklich.

Das Internet ist eine riesige Plattform für Informationen. Eine eigene Webseite macht für Sie rund um die Uhr Werbung und das 24 Stunden am Tag. Sie können andere informieren und neugierig machen. Holen Sie die Menschen von zu Hause ab und begeistern Sie sie. Ihre Homepage kann genau das für Sie erreichen und die Grundlage ist professionelles Webdesign für Ihren Internetauftritt.

  • Machen Sie auf sich aufmerksam
  • Über Ihre Webseite sind Sie jederzeit erreichbar
  • Ihre Webseite bietet viel Platz für Informationen
  • Eine ansprechende Website lässt Sie modern wirken
  • Sie können leicht mit anderen in Kontakt treten

Selbst wenn jemand über eine Empfehlung auf Ihr Unternehmen aufmerksam wird, nutzt dieser das Internet für die Suche nach einer Möglichkeit der Kontaktaufnahme und eventuell bereits weiterführende Informationen. Auf Ihrer Internetseite können Sie mögliche Leistungen, Produkte, Angebote und mehr veröffentlichen.

Eine wirklich gute Arzt Website oder Restaurant Website kann den Erfolg massiv beeinflussen.

Selbst die Webseite erstellen oder gestalten lassen?

Das ist für viele kleinere Unternehmen die Kernfrage.

Als Privatperson stellt sich diese Frage nicht.

Sie werden sich Ihre eigene Website erstellen und herumprobieren, was für Sie sinnvoll und möglich ist. Die eine oder andere hilfreiche Anleitung oder Tutorial lässt sich dafür online finden. Allerdings werden Sie merken, wie viel Zeit hiervor notwendig ist.

Website-Builder oder Homepage-Baukästen (Jimdo, Wix etc.) sind für private Webseiten ebenso gut nutzbar. Ihre Homepage können Sie mit einer Vorlage erstellen, Seite für Seite mit Inhalt füllen. Die Inhalte (Text, Bild, Video) können Sie oftmals gut anpassen.

Als Unternehmer sollten Sie auf das professionelle Website erstellen setzen.

Gerade wenn Sie wirtschaftlichen Erfolg haben wollen und Ihre Webseite Ihnen mehr neue Kunden bringen soll, benötigen Sie eine wirklich ansprechende und gut funktionierende Webseite. Es wird nicht ausreichen irgendwie online zu sein. Homepage-Baukasten System sind zwar hilfreich, wenn Sie sich selbst eine Website erstellen, dennoch sieht man es den meisten einfach an.

Wenn Ihnen das Wissen und die Erfahrung fehlt, lassen Sie die Finger vom Webdesign.

Bei dieser Thematik tendieren wir klar dazu, dass Vereine und Firmen sich eine Webseite erstellen lassen sollten. Diese Aussage treffen wir, weil wir wissen, wie viel Zeit notwendig ist, um sich in die sehr umfangreiche Thematik einzuarbeiten und wie schnell die Entwicklung im Internet voranschreitet. Noch wichtiger ist es jedoch, mit der eigenen Firmenwebseite oder Vereinswebseite zu überzeugen und Interesse zu wecken. Es ist nicht mehr mit irgendeiner Webseite getan.

Der erste Eindruck einer Website zählt und entscheidet, ob der Besucher bei Ihnen bleibt oder ob er schnell wieder weg ist. Genau aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie mit Ihrer Webseite überzeugen. Eine ansprechende Webseite ist die Grundlage für Ihren Erfolg. Gerade wenn Sie Überlegungen wegen einem Website Relaunch anstrengen, sollten Sie wissen wie wichtig eine Firmenhomepage sein kann bzw. ist. In der heutigen Zeit sind Webseiten ein entscheidender Faktor bei der Gewinnung von neuen Kunden und Mitgliedern, aber vor allem auch wenn es darum geht Kunden an das Unternehmen zu binden und immer wieder erreichen zu können. Als Unternehmer wissen Sie vermutlich wie schwer es sein kann, neue Kunden zu gewinnen.

Die Kosten für das Webseite erstellen

Webdesign über eine Agentur kann ich mir nicht leisten. Das ist mit Sicherheit sehr teuer. Diese Überlegung haben sicher nicht wenige Selbstständige und Unternehmer sofort im Kopf, wenn Sie sich mit dem Gedanken beschäftigen Ihre Website zu erneuern oder neu gestalten zu lassen. Der mögliche Einwand wird manchmal angebracht, wenn von Kosten noch überhaupt keine Rede war und kein Angebot vorliegt. Sicherlich ist der Preis entscheidend, ob man sich diesen überhaupt leisten kann. Das steht außer Frage.

Jedes Unternehmen hat spezielle Bedürfnisse an eine Firmenwebseite. Während der einen Firma eine kleine Plattform mit den wichtigsten Informationen ausreicht, möchten größere Mittelstandsunternehmen die Kunden intensiver an sich binden. Deswegen machen Pauschalangebote nur bedingt Sinn. Letztendlich bestimmt der Aufwand den Preis und Sie bestimmen den Aufwand. Gerne bieten wir Ihnen das Website erstellen zum Festpreis an.

Zeit, um Webdesign Wissen zu erlernen

Unterschätzen Sie keinesfalls den zeitlichen Aufwand, den Sie erbringen müssen, wenn Sie Ihre Webseite selbst gestalten wollen. Es kommt darauf an, wie gut Sie sich mit dem Internet auskennen und wie schnell Sie sich in die Thematik einarbeiten können. Unabhängig davon benötigen Sie viele Stunden, um Erfolge zu sehen.

  • Wo bekomme ich den passenden Webspace für meine Seite?
  • Wie bekomme ich eine Domain registriert?
  • Was für ein Programm benötige ich zum Webseiten erstellen?
  • Wie lege ich eine Datenbank an?
  • Wie baue ich meine Webseite am besten auf?
  • Welchen Inhalt benötigt meine Webseite?
  • Wie sieht eine ansprechende Webseite aus?
  • Wie bekomme ich meine Ideen auf eine Webseite?
  • Welche Suchbegriffe sind wichtig?
  • Was muss ich machen, damit meine Seite mobil aufrufbar ist?

Das sind die wichtigsten Fragen, mit denen Sie sich auseinandersetzen müssen.

Je nach Vorwissen benötigen Sie eventuell zwischen 30 und 100 Stunden, um sich die grundlegenden Kenntnisse anzueignen und um eine kleine Webseite zu erstellen. Eine wirkliche ansprechende Firmenwebsite erstellen zu können, das erlernen Sie nicht von heute auf morgen.

Wie viel Geld können Sie durch Ihre Tätigkeit als Unternehmer in diesem Zeitraum erwirtschaften?

Wenn wir einen verhältnismäßig günstigen Stundenlohn von 30 Euro annehmen, dann sind wir im Beispiel bei 900 bis 3.000 Euro. Als Unternehmer bzw. Selbstständiger gewinnen Sie nicht wirklich etwas, wenn Sie das selbst in die Hand nehmen. Sie tauschen Ihre Freizeit ein.

Gerne nehmen wir Ihnen diese Arbeit ab und Sie können Ihre knappe Zeit sinnvoll nutzen.

Homepage-Baukasten Systeme

Wenn Sie sich bereits etwas mehr mit dem Thema Website erstellen beschäftigt haben, dann wird Ihnen die Werbung für fertige Homepage Baukasten Systeme aufgefallen sein. Vereinen und Firmen würden wir davon abraten. Diese Do-it-Yourself Baukästen sind unserer Meinung nach nicht für Sie geeignet.

Wo liegen die Kosten für Homepage Baukästen? Im Schnitt bezahlen Sie 12,50 Euro pro Monat. Im Jahr summiert sich dies auf 150 Euro. In drei Jahren haben Sie dann bereits 450 Euro bezahlt und Sie haben keinerlei Webseite, die Ihnen gehört. Ja, Sie lesen richtig. Die Webseite gehört Ihnen nicht. Sie können nicht einfach zu einem anderen System wechseln. Dann wäre alles weg. Sie zahlen also für etwas, was Ihnen nicht gehört, sondern nur nutzen dürfen.

  • Jeder Preiserhöhung sind sie somit ausgeliefert.
  • Sollte der Anbieter pleite sein, ist Ihre Webseite weg.
  • Sie sind in diesem Baukasten begrenzt und können sich nicht frei entfalten.
  • Suchmaschinen Optimierung, um besser gefunden zu werden, ist nur begrenzt möglich.
  • Bei Fehlern oder Problemen reagiert der Support nicht sofort.
  • Besserer Support und umfangreichere Pakete gibt es zum Aufpreis.
  • Sie müssen sich in das System einarbeiten und die Inhalte selbst einpflegen.

Dann bezahlen Sie im Schnitt 25 Euro pro Monat. Das sind dann 300 Euro im Jahr und immerhin 900 Euro in 3 Jahren und Ihnen gehört dann nicht einmal etwas. Zusätzlich kommt dann noch die verwendete Zeit obendrauf. Aus unternehmerischer Sicht haben Sie keinen Vorteil.

Als Webdesign Agentur erstellen wir für Sie ein ganz individuelles Design nach Ihren Wünschen und speziell für Ihre Branche. Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab. Arbeiten Sie mit einem Partner zusammen, der Ihnen einen Mehrwert und sehr gute Service Qualität liefert.

In unserem Artikel Homepage Baukasten – Vorteile und Nachteile gehen wir noch mehr ins Detail.

Gerade wenn es um die Optimierung für Google geht, offenbaren Homepage-Baukästen ihre Schwächen. In der Google Suche gut gefunden zu werden, ist jedoch für Ihren Erfolg wichtig. Wahrscheinlich ist das Ziel Ihrer Website die Neukundengewinnung. Um Ihre Konkurrenz auszustechen ist SEO wahrscheinlich wichtig.

CMS WordPress zur Webseiten Gestaltung

Als Webdesign Agentur greifen wir auf Content Management System zurück. Hierbei uns unser Favorit das CMS WordPress. Der Admin Bereich ist sehr übersichtlich und es gibt es Menge an Plugins und Erweiterungen, die in der Webseitenerstellung einen wirklichen Mehrwert bieten.

Mit dem Pagebuilder Elementor benötigen Sie nicht einmal gekaufte Templates und können sich ganz individuell eine eigene Website erstellen. Sicherlich lässt sich professionelles WordPress Webdesign nicht per Knopfdruck umsetzen. Das steht außer Frage. Die Kosten sind dann jedoch minimal und die Möglichkeiten riesig.

Bei einem CMS werden der Inhalt und das Design voneinander getrennt. Somit kann man später das Design leichter anpassen und Veränderungen sind schnell möglich. Die große Community steht vor allem bei Problemen schnell bereit und hilft.

Unsere Firmenwebseite ist mit WordPress und Elementor realisiert.

Für diejenigen, die Ihre eigene Internetseite erstellen wollen, würden wir WordPress empfehlen. Die Möglichkeiten der Gestaltung sind sehr vielfältig und ohne Programmierkenntnisse lassen sich mit ein wenig Zeit und Geduld optisch gute Webpages gestalten. Vor allem machen Sie sich nicht von einem Baukasten Anbieter abhängig.

WordPress ist beim Website erstellen sehr beliebt.

Der Marktanteil bei CMS erstellten Seiten liegt bei über 63 Prozent (Quelle: Statista – WordPress Anteil).

Auf jeden Fall können Sie sich auf diese Weise eine Internetpräsenz erstellen, die zukunftsorientiert ist.

Webseitenprogrammierung mit HTML und PHP

Sollten Sie sich eine eigene Homepage erstellen wollen und dabei auf CMS, Baukasten und Page-Builder verzichten, dann können Sie eine individuelle Internetseite mit HTML und PHP programmieren.

Ohne Vorkenntnis ist der zeitliche Aufwand zum Programmieren lernen am Größten.

Mit einem HTML Editor wie Notepad++ können Sie einfache Webseiten realisieren. Es gibt dazu einige Code Schnipsel online. Ohne Grundkenntnisse von HTML 5, PHP, Datenbank Anbindung und JavaScript kann der Weg zur eigenen Internetpräsenz sehr lang werden.

Ehrgeizige, die Webdesign vollumfänglich lernen wollen und nicht nur mit WordPress hantieren, bieten sich hier Möglichkeiten sich von der breiten Masse abzuheben. Vor allem individuelle Programmierung und individuelle Entwicklungen machen den Unterschied aus.

Professionelle Webseite erstellen mit SEO

Damit Ihre Internetseite gefunden werden kann, ist SEO notwendig.

Auf den Aspekt SEO beim Webseite erstellen, möchten wir etwas mehr eingehen.

SEO ist sehr wichtig.

Warum? Durch die Optimierung für Suchmaschinen wie Google und Bing, werden Sie besser gefunden. Eine eigene Webseite bringt Ihnen nichts, wenn diese keine Besucher hat. Dann werden sie darüber keine Kunden, Gäste oder Patienten erreichen.

Vor allem sollte eine moderne Webseite mobil optimiert sein. Fast jeder nutzt heutzutage das Smartphone für die Suche im Internet. Mal so zwischendurch oder abends im Bett oder auf der Couch. Wenn Ihre Webseite nicht mobil nutzbar ist, dann gehen Ihnen eine Menge Anfragen durch die Finger. Hier spielt beim Website erstellen die Ladezeit eine sehr große Rolle.

Die Verringerung der Ladezeit und die gute Nutzbarkeit (Usability Webdesign) sind von elementarer Bedeutung in der Webseitenerstellung. Die meisten fertigen Templates und Baukästen kommen schnell an Ihre Grenzen oder machen eine Optimierung von Anfang an unmöglich.

Warum ist responsives Webdesign wichtig?

Ihre Webseite soll auf jedem Endgerät gut nutzbar sein.

Bis vor einigen Jahren wurden Webseiten nur für Desktop Computer entwickelt. Um die Nutzbarkeit auf mobilen Geräten zu erhöhen, wurden die Mobile Webseite entwickelt. In den vergangenen Jahren hat sich dies enorm gewandelt. Die Nutzung mobiler Endgeräte zum Surfen war ein Trend und hat die Desktops mittlerweile komplett abgelöst.

Wenn Sie Ihre Homepage erstellen, dann achten Sie auf die gute Nutzbarkeit bei Smartphones.

Moderne Webseiten werden heute so gestaltet, dass man diese auf jedem Endgerät gut nutzen kann. In diesem Fall spricht man von responsive Webdesign. Für das Website erstellen ist dies mit Sicherheit eine Herausforderung, denn die Usability (das Nutzererlebnis) soll stets gegeben sein. Die Nutzer haben einen enormen Vorteil, denn sie können sich immer und überall informieren und online kaufen. Genau aus diesem Grund ist responsive Webdesign beim Website erstellen sehr wichtig.

Unverzichtbar: Professionelles Webdesign

Als Internetagentur helfen wir Ihnen bei der Umsetzung.

Die eigene Webseite ist für Unternehmen und Vereine enorm wichtig geworden und sollte einen professionellen Eindruck vermitteln. So wie Interessenten Ihre Webseite sehen, so sehen diese den Betreiber dahinter. Wenn Ihre Homepage veraltet ist, dann werden Sie durchaus als rückschrittig angesehen. Deshalb macht professionelles Webdesign mit einem modernen Layout und einer Portion Kreativität den Unterschied. Diesen bieten wir Ihnen.

Ebenso unerlässlich ist das Berücksichtigen aktueller Trends und die optimale Anzeige auf Smartphones, Tablets und Desktops. Ansprechendes Design und die Benutzerfreundlichkeit gehen Hand in Hand, denn nur so kann ein optimales Besuchererlebnis erreicht werden.

In den letzten Jahren hat sich vieles im Internet geändert. Damals reichte es aus, im Internet vertreten zu sein. Da sich mittlerweile das Leben sehr stark ins Internet verlagert, kann ein schlechtes Webdesign mittlerweile Ihren Ruf enorm schädigen. Teilweise werden Menschen mit Beeinträchtigungen komplett vernachlässigt. Hinzu kommen unzählige technische Aspekte. Gerade deshalb sollten Sie auf eine professionelle Website einem großen Stellenwert legen.

Viele Hobby Webdesigner verlieren irgendwann die Lust, Ihnen fehlt das Wissen über Veränderungen oder haben schlichtweg keine Zeit mehr. Deshalb ist es besser die Arbeit einem Profi mit dem notwendigen Wissen zu überlassen.

Fazit

Professionelles Webdesign ist für Unternehmen absolute Pflicht.

Möchten Sie sich private eine eigene Website erstellen, dann ist selber machen wohl ihre erste Wahl. Privat werden Sie sicherlich nicht die Kosten einer Internetagentur, Webdesign Agentur oder Werbeagentur leisten wollen oder können.

Um eine Firmenwebsite erstellen zu können, die wirklich erfolgreich sein wird, ist Fachwissen notwendig. Dieses ist für den Erfolg notwendig. Gerade wenn Sie Neukunden, neue Aufträge, Gäste oder Patienten über das Internet ansprechen wollen, ist professionelles Webdesign und eine Optimierung sehr wichtig.

Sie wollen vor allem in Google und Bing gefunden werden.

Als Internetagentur bieten wir Ihnen SEO und Webdesign aus Kassel und das Fachwissen, jede Menge Know How und die Erfahrung. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam eine erfolgreiche Webseite erstellen. Dabei ist eine langfristige Zusammenarbeit unser Ziel. Von Website erstellen bis zu Suchmaschinenoptimierung und Marketing bieten wir Ihnen alles aus einer Hand.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Webdesign Angebot eventuell mit einem SEO-Paket zum Festpreis. Dann können Sie für sich in Ruhe entscheiden. Eine unverbindliche Beratung gehört selbstverständlich mit dazu.

Wir gestalten Websites und Internetpräsenzen für Unternehmen aller Branchen.

Häufig gestellte Fragen

Kurze und knappe Antworten auf Ihre Fragen rund um Website erstellen.

Die Kosten für das Webdesign richten sich vor allem nach dem Aufwand und den notwendigen Anforderungen. Diese bestimmen Sie. Webdesign Pakete bieten wir bereits ab 450 Euro an. Sprechen Sie uns bitte an, dann erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und Sie können in Ruhe entscheiden.

Wenn Sie bereits Webspace gemietet haben und eine Domain besitzen, können Sie mit WordPress eine eigene Website erstellen und das kostenlos. Je nach Vorwissen sollten Sie dafür allerdings einiges an Zeit einplanen. Letztendlich tauschen Sie Zeit gegen Geld. Wenn Sie eine Homepage kostenlos erstellen wollen, dann müssen Sie sich das notwendige Wissen erlernen.

Die Möglichkeit kostenlos Webseiten für Firmen zu erstellen gibt es nur bedingt. Meistens wird auf diesen Seiten Werbung eingebunden und für Unternehmen wäre es absolut grotesk, wenn auf den eigenen Seiten die Werbung der Konkurrenz erscheint. Also dann lieber ein günstiges Angebot einholen. Mit WordPress können Sie die Kosten auf ein Minimum reduzieren, wenn Sie Ihre Firmen Websites selbst gestalten und designen.

Die Nutzer der Webseite sollten sich instinktiv zurechtfinden können, um wichtige Informationen schnell zu erhalten. Ebenso wichtig ist das Erlebnis beim Aufrufen der Webseite und die komplette Funktionalität. In der Zeit mobiler Endgeräte sollte die Ladegeschwindigkeit ebenso berücksichtigt werden.

Die Preise einer Domain richten sich nach der Domainendung. Eine *.de Domain gibt es für wenige Euro. In sehr vielen Webspace Angeboten gibt es Inklusive Domains, wodurch keine zusätzlichen Kosten für eine Domain entstehen. Bei sehr günstigen Anbietern liegen die Domainkosten bei etwa 5 Euro im Jahr (ohne Hosting Paket).

Das Erstellen einer Webseite durch uns kostet nur einmalig. Durch unsere Agentur fallen keine permanenten Gebühren für das Webdesign an. Einzig für das Hosting (den Speicherplatz) der Webseite werden Gebühren zwischen 5 und 50 Euro pro Jahr erhoben. Dabei kommt es auf das gebuchte Paket an.

Die Kosten für das Neugestalten einer Homepage richten sich nach dem Aufwand. Bereits ab 450 Euro bieten wir das Basic Paket an. Ein Pauschalangebot können wir nicht ohne beratendes Gespräch machen. Es kommt im Wesentlichen darauf an, welche Ziele Sie mit Ihrer Webseite verfolgen und was zum Erreichen notwendig ist. Holen Sie sich ein individuelles Angebot bei uns ein.

Die Kosten für die Gestaltung einer Website sind bei uns einmalig. Sie können bei uns weder ein Design mieten noch leasen. Für das Erstellen Ihrer Webseite fallen somit keine laufenden Kosten an.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on skype
Share on whatsapp
Share on email
Wir verwenden ausschließlich Cookies, die für die Funktionalität unserer Website erforderlich sind. Auf Tracking und Marketing Cookies verzichten wir.