Google Core Update vom Juni 2019

Google hatte Anfang Juni spontan ein Core Update angekündigt und bereits jetzt ist das Update Live und wurde ausgerollt. Erste Veränderungen gab es gestern in den Suchergebnissen zu sehen.

Bis alle Rechenzentren von Google dieses Update erhalten haben, wird es aber noch ein wenig dauern. Neu ist dabei, dass Google solch ein Update diesmal angekündigt hat. In der Vergangenheit war dies eher nicht der Fall.

Auf Twitter war dazu zu lesen:

Tomorrow, we are releasing a broad core algorithm update, as we do several times per year. It is called the June 2019 Core Update. Our guidance about such updates remains as we’ve covered before. Please see this tweet for more about that: https://t.co/tmfQkhdjPL

Link: https://twitter.com/searchliaison/status/1135275028834947073?ref_src=twsrc%5Etfw

Quelle: Google SearchLiaison (@searchliaison)

In den nächsten Tagen oder auch Stunden sollten die Veränderungen deutlich an Dynamik gewinnen. Somit kann man auch noch gar nicht einschätzen welche Seiten von diesem Update profitieren und welche ihre Plätze in den Suchergebnissen einbüßen. Es ist momentan noch viel zu früh, welche Veränderungen genau festzustellen sind und eine genaue Analyse kann man so noch nicht machen. Es ist zur Zeit unklar welche Arten von Webseiten betroffen sind. Gewissheit werden die nächsten Tage und Wochen bringen. Im Regelfall dauert es bis zu 10 Tagen, bevor alle Veränderungen in vollem Ausmaß zu erkennen sind.

Solch große Updates bei Google finden mehrfach im Jahr statt. Zuletzt gab es ein Update im März und dies löste in SEO Kreisen entsprechende Aktivität aus. Im Allgemeinen rät Google den normalen Seitenbetreibern dazu, nicht sofort in hektisches Treiben zu verfallen und zunächst abzuwarten.

Aktualisiert am: 19.04.2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on skype
Share on whatsapp
Share on email