WordPress Beitrag oder Seite?

Genau diese Frage, ob WordPress Beitrag oder Seite, stellt sich vielleicht jeder Worpress Anwender. Was ist nun besser? Beitrag oder Seite? Wenn man in WordPress etwas veröffentlichen möchte, dann kann man entweder einen Beitrag schreiben oder den Inhalt auf einer Seite veröffentlichen. Wo liegt nun aber der Unterschied? Wann sollte man eine Seite schreiben und wann ist es sinnvoller einen Beitrag zu verwenden?

Der Unterschied zwischen Beiträgen und Seiten

Es gibt kleine aber feine Unterschiede.



So nutzt man unter anderem für das Impressum oder die Datenschutzerklärung eine feste Seite. Um über unsere Leistungen zu informieren, haben wir auch eine Seite verfasst. Speziell für Webdesign haben wir auch eine feste Seite genutzt. Diese wird kaum verändert und steht im Mittelpunkt unserer Seite. Auf diese möchte wir verstärkt aufmerksam machen.
Beiträge oder auch Artikel genannt sind eher für dynamische Inhalte gedacht. Die Beiträge selbst werden zwar auch nicht ständig geändert, befinden sich aber im sogenannten Kreislauf der Seite. Neu verfasste Beiträge stehen in der jeweiligen Kategorie im Blog ganz oben und wenn weitere Artikel folgen, dann nehmen diese den oberen Platz ein und ältere werden automatisch nach Hinten verschoben. Dieses Prinzip ist der ursprüngliche Gedanke bei einem Blog bzw. beim Bloggen. Die aktuellen Inhalte stehen immer ganz vorne.

Seiten kann man unter anderem auch nicht in Kategorien eintragen oder mit Schlagwörtern versehen. Geschriebene Seiten muss man deshalb immer selbst in einem Menü oder in anderen Artikeln und Seiten einbinden, damit diese gefunden werden.

 

Eine feste Seite als WordPress Startseite

Bei einer Firmen Website, die mit WordPress gestaltet werden soll, möchte man auf der Startseite aber nicht unbedingt immer neue Artikel haben. Aus diesem Grund wählt man dort eine Seite als feste Startseite. Im WordPress findet man diese Möglichkeit unter Einstellungen > Lesen. Auf unserer Website haben wir diese so realisiert. Es gibt eine feste Startseite und Artikel wie diesen findet man in den Unterseiten, die über das Menü oder auch die Suche erreichbar sind.

Vielleicht hilft Ihnen dieser Beitrag, wenn Sie beim WordPress Webdesign vor der Frage Beitrag oder Seite stehen?

Seit 2003 beraten wir Unternehmen und Vereine wenn es um den eigenen Internetauftritt geht. Wir bieten Ihnen Webdesign aus Kassel, mit einem zielführenden Konzept und Leidenschaft. Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich bei vielen Dingen nicht sicher sind. Wir helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung. Sie sparen Zeit und Geld. Dadurch erreichen Sie Ihre Ziele viel schneller und effizienter.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine wirklich herausragende Website benötigen.

Zudem bieten wir zielführende Strategien für Ihren Erfolg im Internet.

Aktualisiert am: 23.05.2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on skype
Share on whatsapp
Share on email