WordPress Themes Updates deaktivieren und ausblenden

In den letzten Wochen beschäftigten uns mehrfach Anfragen mit der Problematik Theme Updates und wie kann man WordPress Themes Updates deaktivieren und ausblenden kann. Wo liegt das Problem?

Nach einer Aktualisierung eines fertigen Themes sind selbst vorgenommene Einstellungen und Änderungen meist komplett weg. Die allermeisten Nutzer nehmen diese Anpassungen direkt über den Theme Editor vor. Auf der Festplatte gibt es dann oftmals kein Backup und nach dem Update sieht dann eventuell nicht mehr so aus, wie es mal war. Aus diesem Grund ist es wichtig die Datenbank mit allen Seiten und Artikeln vor einem Updates zu sicher und bei einem Theme Update vorher auch von diesem ein Backup anzulegen.

Wenn in der oberen Leiste die Updates aufleuchten, dann führen manche Seitenbetreiber diese mit einem Klick schnell aus. Im Prinzip ist die schon sehr löblich. Die Theme Einstellungen werden bei einem solchen Updaten allerdings komplett überschrieben. Wenn Sie nun ihre persönlichen Anpassungen behalten möchten und keine Benachrichtigungen mehr sehen wollen, dann können Sie diese abschalten. Ihre mühevolle Arbeit ist dann nicht einfach weg und Sie müssen nicht in zeitraubender Arbeit alles Änderungen erneut vornehmen.

remove_action( 'load-update-core.php', 'wp_update_themes' ); 
add_filter( 'pre_site_transient_update_themes', create_function( '$a', "return null;" ) ); 
wp_clear_scheduled_hook( 'mng_17_update_themes' ); 

In der functions.php kann man diesen Code einfügen und dann tauchen bei einem aktiven Theme die Update Meldungen nicht mehr auf. Einfach ist das WordPress Themes Updates deaktivieren nicht möglich. Aber so ist es sehr praktikabel. Somit ist die Verlockung auch nicht mehr gegeben die Updates unüberlegt durchzuführen.

Wir hoffen, dass wir Ihnen als WordPress Agentur mit unseren Ideen und Tipps helfen können.

Weitere WordPress Tipps kommen bei uns immer wieder hinzu.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on skype
Share on whatsapp
Share on email
Wir verwenden ausschließlich Cookies, die für die Funktionalität unserer Website erforderlich sind. Auf Tracking und Marketing Cookies verzichten wir.