Bei Google besser gefunden werden

Sie erhalten messbar mehr Neukunden-Anfragen, wenn Sie bei Google besser gefunden werden. Wir geben Ihnen Tipps und erstellen bei Bedarf ein zielführendes Konzept und bringen Sie nach vorne.
In Google besser gefunden werden

Zuletzt aktualisiert: 11.09.2021

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
    Auf dieser Seite ...

Die schönste Website bringt absolut nichts, wenn keine Besuche den Weg zu Ihnen finden.

In unserer SEO-Beratung ist die Frage „Wie werde ich in Google besser gefunden?“ eine sehr oft gestellte Frage. Es gibt sehr viele Maßnahmen. In diesem Beitrag geht es darum, wie Sie bei Google besser gefunden werden und somit mehr Interessenten auf sich aufmerksam machen können und somit mehr Neukunden für sich gewinnen. Wie immer gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

Fast jeder nutzt in der heutigen Zeit das Internet, um sich zu informieren oder einzukaufen. Die meistgenutzte Suchmaschine ist Google und hier ist eine gute Platzierung elementar wichtig, wenn Sie neue Kunden gewinnen wollen. Fast niemand schaut auf die Seite zwei oder noch weiter hinten.

 

Möglichkeit 1: Google Ads Anzeigen

Der schnellste Weg für eine gute Platzierung in der Google Suche ist die gekaufte Werbung. Mittels Google Ads (ehemals Google AdWords) werden Anzeigen geschaltet. Diese Anzeigen können Sie vor und nach den sogenannten organischen Suchergebnissen anzeigen lassen. Sie bestimmen bei welchen Suchbegriffen Ihre Anzeige erscheint.

Kosten entstehen erst dann, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt. Der Preis pro Klick richtet sich nach dem jeweiligen Suchbegriff. Je lukrativer die Branche und größer der Wettbewerb ist, umso teurer sind oftmals die Klickpreise. Ihr Budget können Sie individuell in Google Ads festlegen und jederzeit anpassen.

Wenige Minuten nach dem Start der Kampagne werden Ihre Anzeigen bereits gezeigt.

 

Möglichkeit 2: Suchmaschinenoptimierung

Eine weitere Methode ist Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO.

Ziel der Optimierung ist es, die Website bei den sogenannten organischen Suchergebnissen möglichst weit nach vorne zu bringen und die Darstellung in der Suche zu verbessern. Je besser Sie gefunden werden, desto mehr Interessenten und somit potenzielle Kunden werden Ihre Seite besuchen.

Suchmaschinenoptimierung ist allerdings ein langfristiger Prozess, der sich über mehrere Monate erstreckt. Nach einer genauen Zielgruppenanalyse werden unteranderem der grundlegende Aufbau und die Inhalte der Seite verbessert. Es gibt mehr als 200 Faktoren, die die Positionierung mehr oder weniger beeinflussen. Das wahllose Einbinden von Suchbegriffen reicht nicht mehr aus.

Eine gezielte Verbesserung des Nutzungserlebnisses, der sogenannten User Experience einer Website, sorgt für zufriedenere Kunden. Die Kundenanfragen und direkte Verkäufe über die Webseite werden sich messbar erhöhen. Eine solche positive Veränderung wird von Google registriert und mit einer besseren Platzierung belohnt. Sie schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe.

Langfristiges Ziel ist es, die notwendigen Kosten für Werbung zu minimieren.

 

In Google besser gefunden werden - Grafische Darstellung

 

Diese Grafik verdeutlicht sehr eindrucksvoll den positiven Effekt von gezielter Optimierung bei einem unserer Kunden. Als wir mit der Optimierung beauftrag wurden, hatte die Seite ca. 150 bis 300 Besucher am Tag. Nach einer umfangreichen Analyse und Konzepterstellung haben wir mit der Umsetzung Anfang 2020 begonnen. Im März konnten wir bereits positive Tendenzen erkennen. Nach einem größeren Google Update haben sich die Klickzahlen massiv erhöht. Seit dieser Zeit liegen diese bei über 6.000 pro Tag. (Quelle: Kundenprojekt – Google Search Console).

 

Bei Google besser gefunden werden – Best Practice und unsere Erfahrungen

Ihre Reichweite und die Auffindbarkeit bei Google lassen sich durch diese beiden Möglichkeiten gezielt verbessern.

Sollten Sie sofort mehr Besucher benötigen, sollten Sie Google Ads Anzeigen schalten.

Dennoch ist es wichtig Ihre Webseiten auf Ihre Zielgruppe auszurichten und gezielt auf deren Problemlösung oder Bedarf zu optimieren. Ihre Internetseite wird messbar besser konvertieren bei gleicher Besucherzahl. Sie werden mehr Anfragen erhalten und besser verkaufen, wenn das Nutzererlebnis für Ihre Kunden verbessert wird und die sich sofort verstanden fühlen.

Langfristig lohnt sich Suchmaschinenoptimierung auf jeden Fall.

Sie können Ihre Kosten für Werbung optimieren oder in anderen Bereichen einsetzen.

Setzen Sie nicht nur auf das Schalten von Werbung. Sie verbrennen unter Umständen viel Geld, wenn Sie Anzeigen schalten und Ihre Besucher nicht auf die richtigen Seiten leiten. Sie sollten für unterschiedliche Begriffe eine eigene Landingpage erstellen, damit der Suchende sofort weiß, dass er bei Ihnen richtig ist. Wenn jemand nach „Adidas Sneakers Kaufen“ sucht, sollten Sie Ihn direkt im Shop auf die passende Seite schicken und nicht im Shop auf die Startseite wo er suchen muss.

 

 

Was können wir für Sie tun?

Seit vielen Jahren optimieren wir Webseiten von Unternehmen und Selbstständigen. Ebenso helfen wir bei der Einrichtung von Google Ads Kampagnen. Einige unserer Kunden betreuen wir bereits über einen Zeitraum von mehreren Jahren. Uns ist eine langfristige, gemeinsame Partnerschaft wichtig. Gemeinsam mehr erreichen.

Nutzen Sie unsere SEO-Beratung, wenn Sie sich noch unschlüssig sind. Wir analysieren gerne Ihre Seite und erstellen ein schlüssiges, nachhaltiges Konzept wie wir Sie in Google ganz nach vorne bringen. In Google besser gefunden werden ist vor allem Fleißarbeit mit notwendigem Fachwissen und kreativen Ideen. All das bieten wir Ihnen in der Zusammenarbeit. Die obige Grafik zeigt, dass wir unser Handwerk verstehen. Wir helfen Ihnen eine wettbewerbsfähige Website zu entwickeln.

Gutes Webdesign beginnt mit Beratung und Konzeption
Lassen Sie uns einfach ins Gespräch kommen
Kostenloses Beratungsgespräch

Jedes Projekt beginnt mit einem persönlichen Gespräch auf Augenhöhe.

Selbstverständlich ist das erste Kennenlerngespräch für Sie unverbindlich.

Senden Sie uns einige Informationen, damit wir uns auf das Gespräch vorbereiten können und zwei Terminvorschläge, die Ihnen am Besten passen würden.