SEO Ziele – Klar definierte Strategie

Was soll Ihre Website für Sie leisten? Möchten Sie mehr Verkäufe tätigen, mehr Kundenanfragen und einen höheren Umsatz? Durch klar definierte SEO Ziele kommen Sie schneller an Ihr Ziel.
SEO Ziele

Zuletzt aktualisiert: 21.10.2021

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
    Auf dieser Seite ...

Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo zählen zu den wichtigsten Kanälen, um neue Kunden zu gewinnen. Allerdings sind sich Unternehmer nicht immer sicher, welche SEO Ziele sie erreichen wollen und was genau die SEO Optimierung bringt. Auf wichtige Ziele der Website Optimierung gehen wir in diesem Artikel ein.

 

Wichtige SEO Ziele – Übersicht

Gerade jüngere Unternehmer tun sich schwer, eine klare Zielsetzung zu formulieren. Es geht hierbei um mehr, als bei Google besser gefunden werden zu können. Ziemlich jeder möchte mehr Traffic und mehr Sichtbarkeit. Dennoch gibt es weitere Beweggründe.

 

Mehr Besucher und mehr Umsatz

Das grundlegende Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, bei Google besser gefunden zu werden, um mehr Besucher bzw. mehr Traffic auf die Seite zu bringen. Dadurch erhalten Sie mehr Kontaktanfragen oder können direkte Verkäufe tätigen. Bei relevanten Suchanfragen sind die vorderen Plätze von Seite 1 das angestrebte Ziel. Niemand schaut auf Seite 2 oder noch weiter hinten. Durch eine bessere Auffindbarkeit können die Kosten für Werbung (beispielsweise Google Ads oder Bing Ads) gesenkt werden. Sie müssen nicht mehr für jeden Besucher bezahlen.

 

Markenbekanntheit stärken

Wird Ihr Unternehmen in der Suche immer wieder angezeigt, steigt die Markenbekanntheit. Dadurch ist es möglich sich als Experte bzw. Autorität zu etablieren. Der Name Ihres Unternehmens bleibt in den Köpfen der Suchenden. Gleichzeitig erhalten Sie mehr Kontaktanfragen bzw. können direkte Verkäufe erzielen.

 

Verdrängung der Konkurrenz

Durch eine bessere Auffindbarkeit in der Suche gelingt es Ihnen gleichzeitig die Sichtbarkeit der Mitbewerber zu schwächen. Der Wettbewerb wird auf hintere Plätze in der Suche verdrängt. Die Konkurrenzverdrängung sorgt dafür, dass Sie zuerst wahrgenommen werden.

 

Verbesserung der KPIs

Durch Key-Performance-Indicators (KPIs) können Sie Erfolge bei der Optimierung messbar machen. Es sind Kennzahlen zur Prüfung, ob Zielvorhaben umgesetzt und erreicht wurden. Mögliche Kennzahlen können unter anderem der Sichtbarkeitsindex, Organischer Traffic, Absprungrate, Verweildauer, Seitenladezeit etc. sein.

 

 

SEO Ziele definieren und umsetzen
Formulieren Sie Ihre Zielvorgaben möglichst klar und detailliert, dann fällt die Umsetzung leichter. Das ist die Grundlage für Ihren Erfolg.

 

SEO Ziele definieren

Damit Ihre Strategie zur Optimierung Ihrer Website erfolgreich wird, sollten Sie sich klar formulierte SEO Ziele definieren. Ohne eine detaillierte Zielsetzung verlaufen Projekte oftmals im Sande oder es wird chaotisch. Je konkreter die Zielvorgaben ausformuliert werden, desto besser lassen sich sowohl die Erfolge als auch Möglichkeiten zur Verbesserung erkennen.

Zieldefinitionen müssen zu Ihrem Unternehmen passen. Als lokaler Unternehmer verfolgen Sie eine andere Strategie als eine deutschlandweit agierende Firma. Bei der Formulierung Ihrer Zielvorgaben sollten Sie sowohl Ihre Zielgruppe als auch Ihre Voraussetzungen (Budget, Mitarbeiter etc.) kennen. Ihre vorhandenen Ressourcen müssen zur Erreichung der Zielvorhaben passen.

 

SMARTe SEO Ziele formulieren

Oftmals werden Zielsetzungen jedoch viel zu schwammig formuliert.

„Wir möchten bei Google gut gefunden werden.“ Ist als Ziel zwar sicher anstrebenswert, aber es ist zu ungenau. Aus einer so allgemeinen Formulierung können Sie keine konkreten Handlungen und Maßnahmen ableiten.

Sehr hilfreich ist hierbei die SMART Methode. Die einzelnen Buchstaben können dabei für spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminierbar stehen. Je nach Literatur werden unterschiedliche Begriffe verwendet. Im verlinkten Beitrag erklären wir es genauer und gehen auf die Definition des Begriffes näher ein. Durch die detaillierte Ausformulierung mit konkreten Zielen und einer zeitlichen Vorgabe, wird es einfacher die Ziele der SEO-Optimierung zu erreichen.

 

SMARTEe SEO Ziele Beispiele

„Wir möchten in der Google Suche mit dem Begriff Webdesign Agentur in Kassel bis zum Ende des Jahres unter den ersten drei Plätzen gefunden werden. Zur Messung soll Semrush herangezogen werden.“

Diese Formulierung zielt auf die Verbesserung des Rankings, ist sowohl attraktiv als auch realistisch. Der zeitliche Rahmen ist genau vorgegeben und durch Analyse Tools messbar. Daraus lassen sich nun konkrete Maßnahmen für die Umsetzung ableiten.

Ein weiteres konkretes Ziel kann wie folgt formuliert sein: „Die Anzahl der Neukundenanfragen sollen für die Sparte XY bis zur Mitte des kommenden Jahres von monatlich 10 Anfragen auf 15 Anfragen gesteigert werden. Der notwendige Traffic soll durch die organischen Google Suche generiert werden. Für die Realisierung sollen bis zu 50 weitere Unterseiten für die Keywords XY1, XY2 … bis zum Ende diesen Jahres erstellt werden.“.

 

 

SEO Ziele – Ein Fazit

Die meisten mittelständischen Unternehmen verfolgen oft mehr als nur eines der oben genannten Ziele.

Die Zielsetzungen beim Firmenwebsite SEO für den Mittelstand lassen sich oft gar nicht klar abgrenzen. Vor allem im Bereich Local SEO möchten Unternehmen ganz vorne gefunden werden und die Mitbewerber verdrängen. Bei der Formulierung der Zielsetzung ist deshalb eine SEO-Konkurrenzanalyse interessant. So können Sie im Detail erkennen wer Ihre Mitstreiter sind und wie diese im Internet aufgestellt sind.

Vor allem sind realistische Ziele sowie eine klar definierte Zielsetzung wichtig. Daraus lassen sich alle notwendigen Maßnahmen sowie Einzelschritte zur Erreichung Ihrer Vorgaben und Ideen ableiten. Bei der Konzipierung sollten Sie des Weiteren Ihr Budget im Blick haben. Es macht keinen Sinn die Ziele sofort zu hochzustecken. Ein solches Projekt könnte ansonsten am Budget oder dem notwendigen Manpower scheitern. Für die Formulierung der Zielsetzung eignet sich besonders die SMART Methode. Eine detaillierte Formulierung hilft Ihnen die Vorgaben in einem festen zeitlichen Rahmen zu erreichen oder ggf. Anpassungen vornehmen zu können.

Planen Sie mit reell erreichbaren Etappenzielen.

 

Was können wir für Sie tun?

Seit 2003 erstellen wir vertriebsoptimierte Webseiten für Unternehmen. Als Webdesigner und SEO Agentur in Kassel gehören für uns die Webseitenerstellung und SEO fest zusammen. Wir helfen Ihnen gerne durch eine ausführliche SEO Beratung, bei der Konzepterstellung und selbstverständlich bei der Umsetzung.

Wir haben das notwendige Fachwissen und die Erfahrung. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie und Ihr Projekt. Das Kennenlerngespräch mit der Erstberatung ist absolut unverbindlich. In der Zusammenarbeit helfen wir Ihnen die SEO Ziele zu definieren und vor allem zu erreichen.