Schlagwort: google suchergebnisse

SEO Ergebnisse

SEO Ergebnisse Durch SEO Ergebnisse lässt durch Zahlen aufzeigen, was wir tatsächlich umsetzen können. Im November 2019 wurden wir mit der SEO-Optimierung einer Firmenwebseite beauftragt. Die Webseite gibt es seit über 10 Jahren und nach etwa 5 Jahren war der Sichtbarkeitszenit erreicht. Seitdem ging es mit der Webseite stetig bergab. Zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme war die Webseite mit Haupt-Keywords nicht mal mehr unter den Top 100 Suchergebnissen zu finden. Für viele Suchbegriffe fehlte die Suchintention komplett. Probleme Die Ursachen für

SERP

SERP Sollten Sie sich mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung beschäftigen, dann werden Sie um den Begriff SERP nicht herumkommen. Es geht um die bestmögliche Platzierung in der Suche und natürlich um die Darstellung auf den Suchseiten. Inhaltsverzeichnis Was sind SERP? Rich Snippets in den SERPs Jeder Seitenbetreiber möchte gerne möglichst viele Besucher über Bing oder Google bekommen. Deshalb ist es für Sie so enorm wichtig die eigene Website zu optimieren, um bessere Plätze in der Suche zu bekommen. Lesezeit: ca. Minuten

Google: Keine Reviews mehr die sich nur auf Webite beziehen

Google Sterne Bewertung für Inhalt der Website Auf vielen Webseiten gibt es Schema Markup mit Sterne Bewertungen, die sich auf den Inhalt der Webseite beziehen und nicht für bestimmte Produkte sind. Solche Bewertungen für einen Beitrag oder Artikel werde zukünftig nicht mehr bei Google gezeigt. Google sieht solche Bewertungen nur dann als sinnvoll an, wenn sie sich auf Produkte, Rezepte und Veranstaltungen beziehen. Die Kriterien wurden massiv verschärft. Jedem Webmaster bleibt es freigestellt, eigene Artikel weiter durch Nutzer bewerten zu

Neue Google Snippets kommen – Darstellung in der Suche anpassbar

Neue Google Snippets kommen Neue Google Snippets kommen. Alle Betreiber von Webseiten können zukünftig die Anzeige in der Serps mitgestalten. Bereits im September kündigte Google ein neues Markup für Snippets an. Betreibern von Webseiten soll die Möglichkeit eröffnet werden, die Vorschau der Inhalte in den Suchmaschinen individueller zu gestalten. So kann zum Beispiel die Größe von Thumbnail Bildern, die Länge einer Videovorschau und der Umfang des Snippets angepasst werden. Es soll dann sogar möglich sein, ganze Textabschnitte auszuschließen. Auf die

Google straft geleaste Subdomains ab

Google straft geleaste Subdomains ab Vor einiger Zeit hat Google eine Warnung an Betreiber von Websites herausgegeben, die Inhalte von fremden Seiten in Subdomains und Unterordnern einbinden. Die Betreiber sollen lieber Inhalte schaffen, die die eigene Marke in den Vordergrund stellen. Grundsätzlich sei die Verwendung fremder Inhalte jedoch ok. Da diese jedoch keinen Mehrwert schaffen, werden die fremdgenutzten Inhalte schlechter bewertet. Aktuell werden wohl Maßnahmen seitens Googles ergriffen und diese fremdgenutzten Bereiche werden abgestraft. Entsprechende Bereiche von Webseiten verzeichnen einen

Google My Business – Neue Service Optionen für einige Branchen

Google My Business – Neue Service Optionen für einige Branchen In den vergangenen Monaten hat sich Google My Business enorm entwickelt. Das Tool bietet nun weitere Service Optionen und Funktionen zur Darstellung von Informationen von Unternehmen an und pusht die Aktivitäten von Standort Inhabern und deren Besuchern. Branchen wie Klempner, Musikschulen, Klavierlehrer etc. können weitere Serviceoptionen einbinden. Suchende werden auf einen Blick noch genauer informiert. Verbessern Sie Ihr lokales Marketing. Das Potential wird immer noch unterschätzt, dabei nutzen es schon

Maximal zwei Ergebnisse pro Website und Google SERP

Maximal zwei Ergebnisse pro Website und Google SERP Für mehr Vielfalt möchte Google auf den Seiten der Suchergebnisse sorgen. Die hat Google angekündigt. Zukünftig wird Google wohl nur noch maximal zwei Ergebnisse einer Website pro SERP zeigen. Die Anpassung soll ganz unabhängig vom aktuellen Core Update erfolgen. Dies Reaktion von Google erfolgt auf Grund zunehmender Kritik von Nutzern. Diese bemängelten, dass für manche Suchanfragen zu viele Ergebnisse einer Website angezeigt werden. Das so bezeichnete Diversity Update wird nur Webergebnisse betreffen.

Wir verwenden ausschließlich Cookies, die für die Funktionalität unserer Website erforderlich sind. Auf Tracking und Marketing Cookies verzichten wir.