Google Ranking | Bedeutung und Tipps zu Verbesserung

Auf den Ergebnisseiten in der Google Suche, dem sogenannten Google Ranking, will jeder möglichst weit vorne stehen. Warum ist das so wichtig und wie kommt man genau dort hin?
Google Ranking

Zuletzt aktualisiert: 21.10.2021

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
    Auf dieser Seite ...

Mit Abstand die meisten Klicks bekommen die ersten Ergebnisse in der Suche. Logischerweise möchte jeder beim Google Ranking ganz vorne stehen. Warum ist das so wichtig und wie kann man die Platzierung in der Google Suche gezielt verbessern? In diesem Artikel gehen wir darauf gezielt ein.

 

Definition: Was bedeutet Google Ranking?

Mit dem Begriff Google Ranking wird die Positionierung einer Webseite in der organischen Suche, zu einem bestimmten Suchbegriff, beschrieben. Alternative Begriffe sind SEO Ranking, Google Platzierung, Google Positionen, Suchmaschinen Platzierung oder nur kurz Ranking.

 

Warum ist ein gutes Google Ranking wichtig?

Fast jeder nutzt das Internet, wenn er nach Produkten oder Dienstleistungen sucht. Die meistgenutzte Suchmaschine ist Google. Laut Statista ist der Marktanteil von Google in der mobilen Suche bei fast 90% (Stand: Juli 2021). In Google auf Platz 1 oder zumindest möglichst weit vorne gefunden zu werden, bringt mehr Traffic und somit mehr direkte Verkäufe oder Kundenanfragen.

Die meisten Google Nutzer sehen sich nur die ersten Ergebnisse in der Google Suche an. Kaum jemand sucht auf Seite 2 oder noch weiter hinten. Deshalb stehen beim Ranking die obersten Ergebnisse in der Suche klar im Vordergrund. Die Klickzahlen nehmen auf den hinteren Ergebnissen drastisch ab.

 

Was beeinflusst das Google Ranking?

Mehr als 200 Faktoren bestimmen die Platzierung einer Website in der Suche. Das Thema Optimierung ist deshalb sehr komplex und es reicht nicht aus, einfach nur Suchbegriffe in der Website zu listen. In der Suche werden die Seiten weit vorne gelistet, die dem Grund der Suche (Suchintention) bestmöglich entsprechen.

Durch gezielte Verbesserungen lässt sich die Platzierung in der Suche verbessern. Damit beschäftigt sich die Suchmaschinenoptierung (SEO). Für ein gutes Ranking müssen Sie für unterschiedliche Suchbegriffe die Suchintention verstehen und umsetzen. Als SEO Agentur in Kassel haben wir das Wissen und die Erfahrung seit 2003, solche OnPage SEO und OffPage SEO Optimierungen umzusetzen.

Guter Content ist am Wichtigsten. Nicht grundlos gibt es im Marketing den Sprung: „Content is King„. Wenn der Seiteninhalt Ihre Zielgruppe nicht trifft, dann sind alle anderen SEO Maßnahmen umsonst. Inhalte mit einem echten Mehrwert, der gut strukturiert und interessant eingebunden ist, wird Ihre Zielgruppe begeistern und verbessert das Nutzererlebnis. Dann teilen Webseitenbesucher Ihre Webseiten gerne bereitwillig in sozialen Netzwerken.

 

Wichtige OnPage-Faktoren:

  • leicht zu konsumierender Inhalt mit Mehrwert
  • eine gute Seitenstruktur mit Zwischenüberschriften
  • Übersichtlichkeit und Nutzererfahrungen
  • Seitentitel
  • Meta-Title und Meta-Description
  • sprechende URLs
  • Interne Verlinkung
  • schnelle Ladezeit

 

Im Detail gehen im Artikel OnPage SEO Optimierung darauf ein.

 

Wichtige OffPage-Faktoren:

  • Backlinks von anderen Webseiten
  • Absprungrate, Verweildauer und Klickrate
  • Social Signs

 

Im Detail gehen im Artikel OffPage SEO Optimierung darauf ein.

Wenn Sie bei Google besser gefunden werden wollen, müssen die verschiedenen Rankingfaktoren zusammenspielen. Das macht SEO so komplex und vor allem spannend. Niemand kann ganz exakt sagen, welche Gewichtung einzelne Faktoren für das Ranking haben. Google ändert immer wieder den Algorithmus zur SERP Erstellung.

Google Position Check

Für die Recherche gibt es zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Tools.

Wer den Ranking Check kostenlos durchführen möchte, kann beispielsweise das Ranking Live Check Tool von Seobility nutzen. Dort geben Sie den Suchbegriff und die URL ein. Nach einer kurzen Recherche erhalten Sie Platzierung. Es ist keine Registrierung notwendig und der Service ist gratis.

Professionelle SEO-Tools (Semrush, Ahrefs etc.) bieten umfangreiche Funktionen zu Ermittlung der Position in den Suchmaschinen. Diese zeigen nicht nur ein Keyword an, mit dem Sie gefunden werden, sondern geben weitere Suchbegriffe und deren Platzierung an. Ebenso lässt sich hier ein dauerhaftes Monitoring einstellen und Sie erhalten in regelmäßigen Abständen Infos über die Änderungen im Ranking. Die ist vor allem für die SEO-Analyse von enormem Vorteil.

 

Nachhaltig das Ranking verbessern

Die Optimierung für eine Website lässt sich nicht in einem Absatz beschreiben.

Bei der gezielten Verbesserung einer Website gilt es sehr viele Faktoren zu berücksichtigen. In einem separaten Artikel werden wir Ihnen dazu gezielte Anleitungen und Tipps geben. Unternehmen und Soloselbstständigen helfen wir gerne bei der Analyse, SEO-Konzept Erstellung und natürlich bei der Umsetzung. Wir haben das notwendige Wissen, damit Sie mit Ihrer Website erfolgreich werden.